Ich bin ein Calendar Girl

Ich habe ein Geständnis zu machen. Ich bin im Kalender-Fieber. Wie gefühlt jeder zweite Blogger und Youtuber und Instagrammer. Ich weiß nicht, ob es nicht noch zu früh für Pläne für 2018 ist, aber ich habe mir vor ein paar Wochen einen Kalender gekauft und bin ziemlich verliebt in ihn. Nicht zuletzt, weil ich ihn mit ein bisschen Inspiration aus dem Internet zu einem persönlichen Einzelstück gemacht habe.

Meine Planungs-Euphorie habe ich im Studium entwickelt, als ich a) keinen Überblick über meine Aufgaben und Ziele hatte und mich b) in der Folge immer gefühlt hab, als hätte ich gar nichts geschafft. Zeitpläne und To-do-Listen waren meine Rettung. Mittlerweile plane ich alles. Mein Dusselkopf ist einfach wie ein Sieb und wenn ich mir nicht alles aufschreiben und sortieren würde, würde ich möglicherweise in kürzester Zeit hysterisch lachend irgendwas anzünden. Oder so. Nun, da ich nicht allzu viel zu tun habe, mag das etwas übertrieben klingen, aber es gab auch schon andere Zeiten.

Mit meinem neuen Kalender verpflichte ich mich gegenüber dem Jahr 2018, was mir – aus meiner Situation heraus – sehr viel bedeutet.

Heute zeige ich mein kleines Kunstwerk, einfach weil ich es sehr gelungen finde und mich jetzt schon darauf freue, ihn zu benutzen. Ich bin ein großer Fan davon, sich Sachen so zu gestalten, wie sie am besten zu einem passen.

InkedDSCN6932_LIDSCN6934DSCN6936DSCN6937InkedDSCN6938_LIInkedDSCN6939_LIDSCN6940

 

Habt ihr einen Kalender? Plant ihr mit Apps oder könnt ihr euch alles selbst merken? Und bin ich die einzige, die schon für „nächstes Jahr“ plant?

 

Lilli

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s