Der Therapieplatz

Was, wenn…

ich zu spät komme?

er mich nicht sympathisch findet?

er mich nicht versteht?

ich doch lieber mir einer Frau reden würde?

er mich intime Sachen fragt?

ich weinen muss?

er mir nicht glaubt?

er mich für verrückt hält?

er mich für eine Lügnerin hält?

er mich nicht ernst nimmt?

er mir nicht helfen kann?

er mir Medikamente aufzwingen will?

diese Methode nicht funktioniert?

meine Krankenkasse nicht bezahlt?

ich es nicht schaffe, diese Termine wahrzunehmen?

ich nicht weiter arbeiten kann?

ich in eine Klinik muss?

meine Pläne hinten anstehen müssen?

meine berufliche Zukunft in Mitleidenschaft gezogen wird?

ich mich nicht genug öffnen kann?

ich genau dann auf Klo muss?

alles nicht so läuft wie ich mir das wünsche?

ich das nicht ertrage?

ich mich nicht konzentrieren kann?

er falsche Schlüsse zieht?

ich erst im Nachhinein merke, wie dumm und unvollständig meine Antworten waren?

mich das alles noch mehr stresst?

ich Dinge tun soll, die ich nicht tun kann?

 

Was, wenn alles gut wird?

 

Zweifel 1, Zuversicht 0

Ich nehme einen Schritt Abstand und atme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s