Kunst ist Kunst ist Kunst. Mehr nicht.

Oder doch? So wie andere Leute nicht ohne Fußball können, kann ich nicht ohne Kunst. Ich habe ihr – mehr unfreiwillig – mein Leben verschrieben. Was mich an Kunst begeistert? Ich kann es nur erahnen, aber ich denke es hat viel damit zu tun, dass Kunst mehr oder weniger plakativ zeigt, wie vielfältig Menschen sind. … Kunst ist Kunst ist Kunst. Mehr nicht. weiterlesen

Gedanken einer Künstlerin

Heute kommt Wiebke ein (vorerst) letztes Mal auf diesem Blog zu Wort und beantwortet Fragen zu den Themen Kunst und Kreativität. Erwartungsgemäß auf künstlerisch-kreative Art und Weise 😉 Die Kunst des richtigen Lebens, die Kunst zu atmen, die Kunst der Kunst. Die Kunst, einen Pups quer sitzen zu haben und jeder ist ein Künstler: Ist … Gedanken einer Künstlerin weiterlesen

Über den Sinn und Zweck der Vergangenheit – Künstler-Edition

Immer, wenn ich mich in einem Tief befinde (und das passiert... hin und wieder), dann suche ich nach den Dingen, die mich glücklich machen. Mittlerweile weiß ich, welche Dinge das sind. Aber nichtsdestotrotz vergesse ich sie einfach. Oder es sind eben genau nicht diese Dinge, sondern andere. Aber welche? Seit einigen Wochen versuche ich das … Über den Sinn und Zweck der Vergangenheit – Künstler-Edition weiterlesen