Und was macht man damit? – Die Leiden des jungen Geisteswissenschaftlers

Ich habe Philosophie studiert. Und manchmal habe ich das Gefühl, ich habe die Frage „Und was macht man damit?“ schon öfter gehört, als ich das überhaupt erzählt habe. Was natürlich Unsinn ist. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass mir diese Folgefrage jemals NICHT gestellt wurde. Nach über 5 Jahren habe ich immer noch keine … Und was macht man damit? – Die Leiden des jungen Geisteswissenschaftlers weiterlesen

Das mag ich

Niemand mag alles, aber jeder mag irgendwas. Ich hab in den letzten Wochen viele viele Sachen gesehen, die mir richtig gut gefallen haben und mir Tage im wahrsten Sinne des Wortes versüßt haben. Und das möchte ich niemandem vorenthalten – deshalb habe ich heute ein paar Empfehlungen zu tätigen. A Mindful Mess Die Bloggerin Daria … Das mag ich weiterlesen

Die Liebenden

Letztens sortierte ich meinen kompletten Papierkram aus. Von ungenutztem Briefpapier und alten Zeitungsartikeln bis zu Notizen, die über Jahre hinweg keinen richtigen Platz gefunden hatten. Ein Zettel fiel mir in die Hände. Ein Gedicht, beziehungsweise Auszug aus einer Oper von Brecht. Meiner Handschrift nach zu urteilen habe ich das irgendwann in der 7. oder 8. … Die Liebenden weiterlesen

Wir verdienen Zuneigung – Jeden Tag! WZS #4

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Das heutige Wort zum Sonntag ist kurz und knackig und bringt uns die Zuneigung, die Fürsorge und den Spaß, den wir uns täglich verdienen. Warum verdienen wir das? Zum Beispiel, weil wir großartige und einzigartige Kreaturen sind und erstaunliche Fähigkeiten besitzen und das Leben viel zu kurz … Wir verdienen Zuneigung – Jeden Tag! WZS #4 weiterlesen