Die Liebenden

Letztens sortierte ich meinen kompletten Papierkram aus. Von ungenutztem Briefpapier und alten Zeitungsartikeln bis zu Notizen, die über Jahre hinweg keinen richtigen Platz gefunden hatten. Ein Zettel fiel mir in die Hände. Ein Gedicht, beziehungsweise Auszug aus einer Oper von Brecht. Meiner Handschrift nach zu urteilen habe ich das irgendwann in der 7. oder 8. … Die Liebenden weiterlesen

Wir verdienen Zuneigung – Jeden Tag! WZS #4

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Das heutige Wort zum Sonntag ist kurz und knackig und bringt uns die Zuneigung, die Fürsorge und den Spaß, den wir uns täglich verdienen. Warum verdienen wir das? Zum Beispiel, weil wir großartige und einzigartige Kreaturen sind und erstaunliche Fähigkeiten besitzen und das Leben viel zu kurz … Wir verdienen Zuneigung – Jeden Tag! WZS #4 weiterlesen

Neues aus dem Elfenbeinturm: loslassen, winken, weitergehen.

Ohhh Himmel, die Semesterferien sind knapp vorbei und was habe ich die ganze Zeit gemacht? Klingt vielleicht komisch, aber ich habe nachgedacht. Viel und intensiv. Ich wurde in den letzten Wochen immer wieder daran erinnert, dass ich annähernd jedes Werkzeug besitze, um meines eigenen Glückes Schmied zu sein – manchmal vergesse ich aber, was ich … Neues aus dem Elfenbeinturm: loslassen, winken, weitergehen. weiterlesen

Lieben und danken – Klappe, die erste!

Ich hoffe, du hast den gestrigen Valentinstag gut überstanden. Ich für meinen Teil habe mich einfach bei den Turteltäubchen eingereiht und mir selbst einen richtig schönen Tag gemacht. Ausschlafen, spazieren gehen, eine ganze Packung Kekse essen, im Sessel lungern und Jane Austen Filme gucken... Ich hab mich derartig geliebt gefühlt, dass ich fast mit mir … Lieben und danken – Klappe, die erste! weiterlesen