Und was macht man damit? – Die Leiden des jungen Geisteswissenschaftlers

Ich habe Philosophie studiert. Und manchmal habe ich das Gefühl, ich habe die Frage „Und was macht man damit?“ schon öfter gehört, als ich das überhaupt erzählt habe. Was natürlich Unsinn ist. Aber ich kann mich nicht erinnern, dass mir diese Folgefrage jemals NICHT gestellt wurde. Nach über 5 Jahren habe ich immer noch keine … Und was macht man damit? – Die Leiden des jungen Geisteswissenschaftlers weiterlesen

Werbeanzeigen

Der richtige Umgang mit Frust

Wurden dir schon mal Steine in den Weg gelegt? Mir auch. Nicht nur einmal. Manchmal habe ich das Gefühl, dass das Universum seit 10 Jahren dauerhaft Steine nach mir schmeißt. Ich weiß nicht mehr genau, wann es angefangen hat – vielleicht auch schon früher. Vielleicht war mein erster Stolperstein eine unerwiderte Jugendliebe. Vielleicht waren es … Der richtige Umgang mit Frust weiterlesen

Anfang

Neue Runde, neues Glück. Oder einfach wieder aufstehen und weitergehen.   Augen auf. Alles auf. Auch der Rucksack, aus dem mehr herausfällt, je steiler der Aufstieg.   Keine Zeit für Gewissensbisse und trotzdem gewissenhaft sein.   Zurück nur, um Kraft zu tanken. Nicht zum verweilen.   Und sonst brauchst du nicht viel. Einen Körper. Liebe. … Anfang weiterlesen

Nachhaltigkeit: Baby-Steps mit Bedacht

Ich hab es schon angekündigt und alle, die innerlich mit den Augen rollten, als ich das Thema Nachhaltigkeit anschnitt, dürfen nun direkt das Fenster schließen und ihren Tag weiter genießen. Allen anderen würde ich heut gern ein paar Alltagstipps mit auf dem Weg geben. Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig? Ganz plump gesagt: weil die Ressourcen … Nachhaltigkeit: Baby-Steps mit Bedacht weiterlesen

So geht Minimalismus

Minimalismus in allen Lebensbereichen. Wie sieht Minimalismus jetzt eigentlich explizit aus? Ich fühle mich nicht in der Position, jemandem zu erzählen, wie er sein Leben richtig aussortiert. Allerdings gebe ich gerne meine Erfahrungen und Methoden weiter. Beim Wort Minimalismus denkt man klassischerweise erst mal an das Aussortieren von Kleidungsstücken. So fing es bei mir auch … So geht Minimalismus weiterlesen

Gedanken einer Minimalistin

Materielle Dinge machen nicht glücklich. Das ist keine Floskel - zumindest nicht NUR. Im zweiten Teil unserer Interview-Reihe befassen das Fräulein Schwarz und ich uns mit dem Thema Minimalismus. Manche mögen Minimalismus als Trend bezeichnen, für andere ist es eine Lebensphilosophie. Was es für Wiebke ist, erfahrt ihr jetzt!   Mein Weg Richtung Minimalismus hat sich … Gedanken einer Minimalistin weiterlesen