F*ck The Critics

Ich schreibe heute aus tiefster Wut. Sie wird verfliegen, da bin ich mir sicher. Wenn der Beitrag online geht, ist sie das wahrscheinlich schon. Es gibt aber trotzdem Dinge, die ich sagen möchte. Diese Dinge möchte ich schon lange sagen, weshalb ich mir sicher bin, dass sie, anders als die Wut, nicht dahinschwinden und unbedeutend … F*ck The Critics weiterlesen